Bilder Upload

Bilder Upload Bilder Upload Bilder Upload
Dies ist KEINE Werbung! Ist der Tierschutz hier in Andalusien, den ich verlinkt habe.


Wegen der vielen Spams der letzten Zeit habe ich die Kommentarfunktion ausgeschaltet! Wer etwas sagen möchte, schreibe bitte ins Gästebuch, das scheint von den BÖSEN BUBEN noch nicht entdeckt zu sein.


Nimm Dir jeden Tag eine halbe Stunde Zeit für Deine Sorgen. Und in dieser Zeit, mache ein Schläfchen.
(Laotse)



kostenloser Counter







Bilder Upload zum Shop:
Seelenfarben-Kalender von Engelbert


zum mitnehmen







Bilder Upload Biggi

Bilder Upload Sofie






Bilder Upload

Bilder Upload Mausi

Bilder Upload Peterle

Bilder Upload Purzel

Bilder Upload Lady


  Startseite
    ~ Tägliches
    ~ Blümchen
    ~ Humor
    ~ Müll-Funde
    ~ Musik
    ~ Tierisches
  Über...
  Archiv
  * ich bin . . .
  *Alemaña 2006
  *Blüten
  *Chirimoya
  *Gibraltar
  *Glasbläserei
  * Hormigón
  *Kater Peterle
  *Llamadores
  *Link-Seiten
  *Musik
  *Rezepte
  *Seelefarbentreffen/Ronda
  *Türen/Fenster
  *1.Museum Malaga
  *Videos
  ** Hinweise **
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Treue Leser
   meerluft
   Tanja´s Allerlei
   La-Palma-Bloggerin
   Sonntagskind
   Irmgard
   Babbelschnute- Sammy
   Renates Eckchen
   
   
   
   
   
   
   
   
   Radio Paloma
   Radio 700
   
   
   
   
   Lesen - Elke Heidenreich- Bilder Upload
   
   Foto - Blogs
    Tamina
   
   
   Liebe Leute, die ich kenne
    Vermietung + Spanischunterricht
   Gise
   Martha
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   Omas Küche
   Bauernküche
   
   
   
   
   
   
   
   
   Der Webmaster
   
   
   
   
   














Kostenlos Bilder hochladen

meine Kamera







http://myblog.de/zauberwald

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hier möchte ich ein paar Bilder vom Museum der Volkskunst und -Bräuche in Malaga im "Meson de la Victoria" zeigen, das wir am Samstag den 12. März 2006 besuchten.

"Meson de la Victoria" war im 17. Jahrhundert ein alter Gasthof.
Das Gebäude steht unter Denkmalschutz und zu seinem Charme kommt der reichhaltige Inhalt hinzu.
Es gibt die wichtigsten kunsthandwerklichen und industriellen Aktivitäten der Gegend wieder.

Nun laßt einfach die Bilder auf Euch wirken.


Im Vorhof





Das Treppenhaus





Blick in den Patio





Zu beachten sind die uralten Dachrinnen aus Ton









Eine Garderobe, wie sie wohl im Eingangsbereich einer Wohnung bei wohlhabenderen Leuten stand.
























So wurde ein Faß hergestrellt





Mit diesen Strohsandalen wurden die Trauben gestampft





Ein ländliches Schlafzimmer aus dem vorigen Jahrhundert





In den Messingkessel im Geflechtgestell wurden brennende Holzstücke oder Kohle gelegt, die den Raum im Winter erwärmten. Gleichzeitig konnte man die Babywäsche trocknen, wie man sieht.









Kinderbekleidung und Spielsachen









In einer Vitrine liegen all die Dinge für feine Damen





es geht noch weiter



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung